Über den Reitverein


Maßnahmen zum Umgang mit dem Corona Virus

Wir rufen alle Reiter der Reitanlage Gut Leimershof dazu auf in diesen schwierigen Zeiten zusammenzuhalten und zum wohl unserer Pferde das Beste aus der gegebenen Situation zu machen. Bitte unterstützt Jasmin Hofman in dem Ihr ihre Hygieneregeln einhaltet.

Unsere Hygienebeauftragte vom Reitverein ist Julia Lins, Ihr könnt Euch mit Fragen gerne an sie wenden.

Vielen Dank und bleibt gesund Eure Vorstandschaft!


Mitglied werden

Wir richten uns an Reiter aller Klassen im Landkreis Bamberg und Oberfranken. Man muss kein Einsteller auf Gut Leimershof sein um in unserem Verein Mitglied werden zu können.

Der Jahresbeitrag für den Reitverein beträgt:

Für Kinder / Jugendliche50,- EUR
Bis zum 18 Lebensjar
Für Erwachsene70,- EUR
Ab dem 18 Lebensjar
Familien90,- EUR
sind maximal 2 Erwachsene und Kinder unter 18 mit identischer Wohnanschrift
Passives Mitglied / Fördermitglied40,- EUR
ist kein Einsteller in der Reitanlage Gut Leimershof und nicht auf Turnieren für den Reitverein Gut Leimershof aktiv.

Bei der Anmeldung ist eine Pauschale von 30,- EUR pro Anmeldung zu entrichten.

Hinweise

• Bei unterjährigem Eintritt wird der Beitrag quartalsmäßig berechnet.
• Die Jahresbeiträge sind bis zum 01.Februar des laufenden Geschäftsjahres zu entrichten.
• Bankverbindung IBAN: DE 22770500000810280057 BIC: BYLADEM1SKB
• Bei angekündigtem, angeordnetem, stallinternem Arbeitseinsatz kann bei Nicht-Erscheinen eine Gebühr von 10,00 EUR pro Stunde (max. 30,00 EUR im Jahr) erhoben werden.
• Stichtag für eine Kündigung ist der 30.09. des laufenden Geschäftsjahres.


Die Vorstandschaft des Reitvereins Gut Leimershof

Jasmin Hofmann – 1 . Vorstand
Julia Lins – 2. Vorstand
Franziska Ackfeld – Schatzmeisterin

Weitere Mitglieder des Vorstands

Eva Behr – Schriftführerin
Klaus Schaguhn – 1 Kassenprüfer
Carina Breitenbach – 2 Kassenprüferin
Olivia Schaguhn – Medienbeauftragte
Tatjana Kann – Sportwart
Daniela Michalke, Natalie Sünkel, Conny Kminkowsky – Vergnügs- / Veranstaltungswart
Tobias Michalke, Klaus Schaguhn – Wegewart