ITRIS Kurs für Vorschulkinder: Start ist der 15.10.20 – Jetzt anmelden!

„Im Trab richtung Schule“ (ITRIS) ist ein wertvolles pferdegestützte Vorschulprojekt für Kinder zwischen 4,5 und 6,5 Jahren. In kleinen Gruppen werden sie spielerisch auf die Anforderungen im Schulischen Alltag vorbereitet. Geübt werden Eigenschaften wie Körperwahrnehmung (Koordination und Gleichgewicht), Konzentrationsvermögen und Lernkompetenz, Verantwortung für sich und Andere, Kommunikation und klares Auftreten gegenüber Anderen. Der nächste Workshop„ITRIS Kurs für Vorschulkinder: Start ist der 15.10.20 – Jetzt anmelden!“ weiterlesen

Individual Reitkurs mit Maria Tribale Horsemanship

Individual Reitkurs am 5. und 6. Sept. 2020 mit Maria Tribale – Trainer A EWU DOSB auf der Reitsportanlage Gut Leimershof. Alle Reitweisen sind bei Maria herzlich willkommen Reiter und Pferde werden da abgeholt, wo sie „stehen“, egal auf welchem Level sie sich befinden – vom Anfänger über den Freizeitreiter bis hin zum ambitionierten Turnierreiter„Individual Reitkurs mit Maria Tribale Horsemanship“ weiterlesen

Ein neuer Boden für die Longierhalle

Es ist soweit! Die Logierhalle hat einen neuen Boden bekommen. Vielen Dank an Christian Kann und Lukas, die mit schwerem Gerät geholfen haben. Nicht zu vergessen all die fleißigen Helfer von Reitverein und Reitanlage, die ein ganzes Wochenende lang den Boden aufbereitet haben, damit wir ihn verwenden konnten. #superteam!!!

Geschenkgutscheine

Das Leben ist vielleicht kein Ponyhof – aber ein aufregender Erlebnistag auf Gut Leimershof lässt Kinderaugen strahlen und Erwachsene die Sorgen des Alltags vergessen. Schenken Sie Ihrem Kind oder einem Freund doch ein paar Reitstunden oder eine Geburtstagsparty! Nichts leichter als das mit Geschenkgutscheinen von Gut Leimershof. Auch erhältlich für:❤️Reittherapie❤️Tagesritte❤️Wanderritte❤️Kindergeburstag Informationen und TerminvereinbarungenBei Jasmin HofmannMobil:„Geschenkgutscheine“ weiterlesen

Muss ich bei der Reittherapie unbedingt reiten ?

Fragen wie diese werden Jasmin Hofmann bei der Terminvereinbarung sehr häufig gestellt. Um an der Therapie teilnehmen zu können, muss man nicht zwangsläufig aufs Pferd. Viele Klienten möchten den Kontakt zum Pferd vom Boden aus. Dies bedeutet durch die Pflege des Pferdes Berührungsängste zu überwinden, Nähe Wärme und Geborgenheit zu spüren und auf die Wünsche„Muss ich bei der Reittherapie unbedingt reiten ?“ weiterlesen